Masterpieces – Life In A Northern Town

Masterpieces – Life In A Northern Town

Dream Academy war ein Trio, das von 1983 bis 1987 existierte. Ein Comeback-Versuch Ende der 1990er Jahre blieb vom Großteil der Musikwelt unbemerkt. Heute werden Dream Academy wegen einem bemerkenswerten Hit zu den One-Hit-Wondern gerechnet, das aber sehr eindrücklich.

Im März 1985 veröffentlichten sie die Single «Life In A Northern Town», die in Großbritannien bis auf 15 ging und in den USA sogar Platz sieben schaffte. Das ist umso erstaunlicher, da Dream Academy doch eigentlich eine britische Band war. Das dazu gehörige Album «The Dream Academy» hatte übrigens kein geringerer als David Gilmour (Pink Floyd) produziert.

Laut eigener Aussage widmeten Dream Academy den Song dem 1974 mit nur 26 Jahren verstorbenen britischen Singer / Songwriter Nick Drake. Zwar lässt im Song selbst nichts darauf schließen aber die Gitarre auf der das Stück komponiert wurde, ist die gleiche, die Nick Drake auf dem Cover seines Albums «Bryter Layter» in den Händen hält. Wer übrigens Nick Drake noch nicht entdeckt hat, sollte das – vorzugsweise über Youtube – bei Gelegenheit nachholen.

Falls Ihnen der Refrain des Songs «Life In A Northern Town» bekannt vorkommt, dann haben Sie wahrscheinlich die Tanznummer «Sunchyme» des Dance Projects Dario G aus dem Jahre 1996 im Ohr.

Die hier vorgestellte Version stammt von der in Seattle, Washington, USA, gegründeten A Capella Gruppe The Coats. Ihre Karriere beschreiben sie so: «Wir sangen für Touristen, Einheimische, Fischverkäufer und andere Straßenmusiker. Unsere bescheidenen Ambitionen, ein paar Muscheln zu verdienen, um die Studiengebühren aufzubringen, entwickelten sich schnell zu einer internationalen Vollzeit-Auftrittskarriere.»

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zum Blog

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.